Veranstaltungen 2023

Folgende Veranstaltungen sind geplant.

Aufgrund der Corona Pandemie kann es zu Änderungen kommen. Bitte beachten Sie die regionale Tagespresse, die sozialen Medien und rufen Sie uns gegebenenfalls gerne an.

 

Valentinsschmiedekurs mit Herz

am 11.02. & 12.02.2023 von 10 bis 17 Uhr

Valentins-Schmiedekurse im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Die Liebe brennt wie Feuer“ – was wäre da passender, als in glühendem Schmiedefeuer zum Valentinstag gemeinsam ein Herz zu schmieden.

Der Museumsschmied leitet alle Interessierten, Frisch-, Neu- und Alt- Verliebten an, die gemeinsamen Gefühle füreinander in Eisen zu schmieden. Ein Kurs für alle, die Freude am gemeinsamen Erlebnis haben oder auch ihre Liebste oder ihren Liebsten überraschen wollen.

Kurse:

11.2., 12.02.2022: 10-10.45 Uhr/ 11-11.45 Uhr/ 12.15 -13.00 Uhr/ 13.15-14.00 Uhr/ 14.15-15.00/ 15.15-16 Uhr.

Anmeldung ist per E-Mail, unter Angabe folgender Daten, erforderlich:

- Vor- & Nachname beider Teilnehmer

- Gewünschter Termin ( z.B.: 12.02. um 13:15 Uhr)

- Telefonnummer (Rücksprache, falls eine doppelte Vergabe vorliegt)

 E-Mail

Kursgebühr 20€ pro Paar.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter: 09232/2032.

WICHTIG! Anmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

Großer Expertisentag - Schatz oder Schätzchen?

am 12.02.2023 von 10-17 Uhr

Großer Expertisentag im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

mit

Dr. Silvia Glaser, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

Georg Strehl, Antiquitätenhändler, Weiden                                                                                 

Stefan Gruhle, Goldschmiede- und Uhrenmachermeister, Weiden

Wolfgang Bunk, Experte für christliche Kunst

Dr. Sabine Zehentmeier-Lang, Fichtelgebirgsmuseen

 

Anmeldung im Vorfeld telefonisch unter 09232-2032

oder am 12.2.2023 von 9.30 Uhr bis 15 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum an der Kasse

 

Sie haben liebgewonnene Familienschätze, deren Alter, Herkunft und Wert sie interessiert ? Oder haben sie vor kurzem ein schönes Schmuckstück, einen Keramikteller, eine Uhr, einen Silberleuchter, eine schöne Glasschale, einen Zinnkrug oder eine Heiligenfigur erworben ? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Gegenstände von unseren Experten Dr. Silvia Glaser, Georg Strehl, Wolfgang Bunk, Stefan Gruhle und Dr. Sabine Zehentmeier-Lang beim Expertisentag zu den Themen Keramik, Glas, edles und unedles Metall, Schmuck, Silber und Gold im Fichtelgebirgsmuseum begutachten zu lassen. Die Fachleute werden einen Blick auf Ihre alten oder kuriosen Gegenstände werfen und versuchen alle Ihre offenen Fragen rund um Ihre Familienschätze zu beantworten. Der Fokus liegt auf Gegenständen vor 1950.

Die Experten stehen am 12.2.2023 von 10-17 Uhr für alle Fragen rund um Ihre mitgebrachten Objekte im Möbelsaal des Museums zur Verfügung.

Es wird dringend gebeten sich im Vorfeld telefonisch unter 09232-2032 oder am Expertisentag zwischen 9.30 Uhr und 15 Uhr an der Kasse des Museums mit seinen drei Objekten vorzusprechen und sich anzumelden.  KEINE MILITARIA, KEINE GEMÄLDE.

 

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Spitalhof 3

95632 Wunsiedel

Tel. 09232/2032

info@fichtelgebirgsmuseum.de

 

 

 

SingCafé
mit Carolin Pruy-Popp

am 01.03.2023 von 14.30-17 Uhr

SingCafé im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

im Rahmen der HEIMATAKADEMIE Fichtelgebirge.

weitere Informationen folgen!

 

Vortrag
"Mode made in Fichtelgebirge-
was unsere Vorfahren anziehend fanden"

am 16.03.2023 von 18-19 Uhr im Möbelsaal des Fichtelgebirgsmuseum

Vortrag von Kreisheimatpflegerin Dr. Sabine Zehentmeier-Lang

mit der Kreisheimatpflegerin Dr. Sabine Zehenmeier-Lang.

Die Veranstaltung findet im Rahmen mit HEIMATAKADEMIE Fichtelgebirge statt.

Weitere Informationen folgen.

Ansprechpartnerin
Dr. Sabine Zehentmeier-Lang
Fichtelgebirgsmuseum
Spitalhof 3
95632 Wunsiedel
zehentmeier@fichtelgebirgsmuseum.de

 

Finissage "Mahlzeit Fichtelgebirge!" mit kleinem Kochbuchflohmarkt

am 10.04.2023 von 14-17 Uhr

Finissage mit kleinem Kochbuchflohmarkt im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Finissage der Sonderausstellung "Mahlzeit Fichtelgebirge! - Kochbücher und Rezepte aus drei Jahrhunderten" mit kleinem Kochbuchflohmarkt.

Eintritt frei.

weitere Informationen folgen!


 

Vortrag
"My Home is a Denkmal -  Was sollte ich wissen?"

am 13.04.2023 um 18-19 Uhr

Ansicht Sonnenstraße, Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

mit der Kreisheimatpflegerin Dr. Sabine Zehenmeier-Lang.

Die Veranstaltung findet im Rahmen mit HEIMATAKADEMIE Fichtelgebirge statt.

Weitere Informationen folgen.

Ansprechpartnerin
Dr. Sabine Zehentmeier-Lang
Fichtelgebirgsmuseum
Spitalhof 3
95632 Wunsiedel
zehentmeier@fichtelgebirgsmuseum.de

 

HEIMATABEND des Landkreises Wunsiedel i. Fichtelgebirge

anlässlich der Jubiläen der Fichtelgebirgsmuseen

am 27.04.2023 von 19-21 Uhr in der Fichtelgebirgshalle

HEIMATABEND anlässlich der Jubiläen der Fichtelgebirgsmuseen

mit Musikgruppen aus der Region.

in Kooperation mit der Bezirksheimatpflege Oberfranken und dem Landesverein für Heimatpflege e.V.

weitere Informationen folgen!

 

KULTnacht Wunsiedel

am 06.05.2023 von 18-22 Uhr

KULTnacht Wunsiedel im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel beteiligt sich wieder an der Kultnacht 2023. Alle Ausstellungsbereiche sind bis 22 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Der „Heimatstore“ (Museumsshop) hat geöffnet und bietet Kunsthandwerk aus der Region an.
Es lohnt sich vorbeizuschauen.


weitere Informationen folgen!

 

SingaDing - Familiensingkulturtag am internationalen Museumstag

am 21.05.2023 von 10-17 Uhr

Familienkulturtag im Fichtelgebirgsmuseum

weitere Informationen folgen!

 

 

 

Workshop "Wildkräuterbestimmung und Verköstigung"

am 24.05.2023 von 10:30-12 Uhr 

Löwenzahn; Projekt Streetwork Museum

Kräuterbestimmung und ihre Anwendungsmöglichkeiten mit Wildkräuterführerin Nathalie Zimmermann.
Auftakt der Veranstaltungsreihe "Das Drogeriesortiment der Natur" in Weißenstadt. 

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen! 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Workshop "Heilpflanzen in der praktischen Anwendung"

am 14.06.2023 von 10:30-12 Uhr

Kamille; Projekt Streetwork Museum

Heilkräutertees, Halswickel, Hustensaft o.ä. herstellen mit der Kräuterpädagogin Frieda Frosch. 

Teil der Veranstaltungsreihe "Das Drogeriesortiment der Natur" in Weißenstadt. 

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen! 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Wunsiedler Brunnenfest

17.06. und 18.06.2023

Brunnenfest im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Mitwirkung am Wunsiedler Brunnenfest 2022.

Weitere Informationen folgen!

 

KlangKultur -
Gemeinsames Singen mit Erinnerungsarbeit

 am 21.06.2023 von 14:30-17:00 Uhr

KlangKultur mit Carolin Pruy-Popp

in Kooperation mit Carolin Pruy-Popp M.A. vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V.
im Projekt Lokale Allianz für Demenz der Stadt Wunsiedel

weitere Informationen folgen!

Workshop "Reinigungsmittel aus eigener Herstellung"

am 25.06.2023 von 15-16:30 Uhr

Natürliche Reinigungsmittel; Projekt Streetwork Museum

Herstellung von Reinigungsmitteln mit natürlichen Zutaten wie z.B. Essig, Natron oder Zitronenschalen zusammen mit Hildegard Büttner auf dem Kunst- und Handwerkermarkt Seezauber in Weißenstadt. 

Teil der Veranstaltungsreihe "Das Drogeriesortiment der Natur". 

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen! 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Workshop "Naturkosmetik für den Sommer"

am 30.06.2023 von 10:30-12 Uhr

Naturkosmetik; Projekt Streetwork Museum

Herstellung von Lippenbalsam, Deo, Sonnencreme o.ä. mit Gartentherapeutin Simone Göcking von der AWO Arzberg.

Teil der Veranstaltungsreihe "Das Drogeriesortiment der Natur" in Weißenstadt. 

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen! 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Kinderprogramm "Kunstprojekt Ladenschlange"

am 31.07.2023 und 02.08.2023 jeweils von 09:30-12:30 Uhr

Logo Streetwork Museum

Zusammen mit dem JuKu-Mobil gestalten wir eine große Schlange aus Pappmaschee - inspiriert von den Ladenschlangen wie sie früher über Drogerie- und Apothekertresen hingen. 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen! 

Sommerlounge 2023 in Selb

am 03.08.2023 ab 14:00 Uhr

zweisprachige Kulturstadtpläne des EUREGIO EGRENSIS Projekts "Kulturstadtplan Bayern-Böhmen"

mit der Präsentation der Ergebnisse des Projektes "Kulturstadtplan Bayern-Böhmen", gefördert von der Euregio Egrensis.

Weitere Informationen folgen!

gefördert von der EUREGIO EGRENSIS

2. Foto- und Kameraflohmarkt

am 03.09.2023 von 11 bis 16 Uhr

Foto und Kameraflohmarkt

mit Livemusik und Bewirtung

weitere Informationen folgen!

 

 

Tag des offenen Denkmals

am 10.09.2023 von 10:00-17:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals - Innenhof Museum

Museumsbesuch bei freiem Eintritt!

 

 

"Hochprozentiges aus heimischen Kräutern" - Spirituosen Tasting 

am 15.09.2023 um 19 Uhr

Logo Sacks Destille

Ein Spirituosen-Tasting mit Marcel Völkel, dem Inhaber von Sack's Destille in Weißenstadt. 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".

Nur mit Anmeldung. Weitere Informationen folgen!

SingCafé
mit Carolin Pruy-Popp

am 25.10.2023 von 14:30-16:30 Uhr

SingCafe - Notenbücher

im Rahmen der HEIMATAKADEMIE Fichtelgebirge

weitere Informationen folgen!

 

 

#HEIMATMARKT Fichtelgebirge

am 29.10.2023 von 11-17 Uhr

Heimatmarkt - Verkaufsstand

mit Livemusik und Bewirtung

weitere Informationen folgen!

in Kooperation mit #freiraumfichtelgebirge

"Schreiben wie Uroma - Sütterlin für Anfänger"

Workshop mit Kreisheimatpfegerin Dr. Sabine Zehentmeier-Lang

am 11.11.2023 von 15:00-17:00 Uhr

Workshop Sütterlin - alte Buchseite

Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

weitere Informationen folgen!

 

 

Erzählcafé
mit Gerald Kastl vom Drogeriemuseum Weißenstadt

am 14.12.2023 von 15-16 Uhr

Logo Streetwork

Im Museumscafé des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel.

Weitere Informationen folgen. 

Im Rahmen des Projekts "STREETWORK MUSEUM - Das Drogeriemuseum Weißenstadt zieht um".