Ausstellungsbereiche

Das Fichtelgebirgsmuseum besteht aus neun zusammenhängenden Gebäuden, die sich um drei Innenhöfe gruppieren. Den Kern bildet das mittalalterliche Sigmund Wann Spital, ergänzt um das Schirnding'sche Freihaus und das Reuther Haus. Insgesamt stehen dem Besucher 56 Räume mit 3100 qm Ausstellungsfläche zum Besuch zur Verfügung.

Gebäudestruktur
Innenhof 2018